PANDA
Cross-Company-Mentoring
mit PANDA

Cross-Company-Mentoring bietet Diversity-Manager:innen die Möglichkeit, zur Förderung von Mitarbeitenden unterschiedlichster Diversitätsgruppen einen geschützten Raum zu schaffen, in dem Experimentieren, Ausprobieren, Lernen und der offene Austausch über unternehmensinterne Herausforderungen explizit gewünscht ist.
In Cooperation with Deutsche Bank logo.
BASF logo.
Junior Achievement logo.
KPMG logo.
Fujitsu logo.
UBS Switzerland logo.
Bayerisches Rotes Kreuz logo.
Bayern LB logo.
Trivago logo.
Capgemini logo.
Talent Beyond Boundaries logo.
Ernst & Young logo.
Daiichi logo.
Pfizer logo.
St. Gallen logo.

ÜBER

PANDA

PANDA ist ein Community-Netzwerk für weibliche Führungskräfte. Als Initiative und Social Business setzt sich PANDA für Gleichberechtigung in Wirtschaft und Gesellschaft ein. Das Ziel:
50% Frauen in Führungspositionen.
Branche:

Consulting

Hauptsitz:

Mering/Berlin

Mitarbeitende:

ca. 10

DIE CHALLENGE

Wie funktioniert Personalentwicklung mit Cross-Company Mentoring?
Das PANDA Women Leadership Network bietet derzeit über 2.600 Frauen eine Plattform für gegenseitigen Austausch und Vernetzung. Zudem hilft PANDA Consulting Arbeitgeber:innen dabei, mit hochqualifizierten Frauen in Kontakt zu treten und diese für Führungspositionen zu gewinnen. Das PANDA-Projekt „Employers for Equality“ unterstützt Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Gleichberechtigung und Diversität. Im Rahmen des „Employers for Equality“-Programms kam der Wunsch auf, erfahrene Führungskräfte mit Young Professionals zu vernetzen – und zwar über Unternehmensgrenzen hinweg. Für das erforderliche Cross-Company-Mentoring-Programm sollte ein geschützter Raum geschaffen werden, in dem Mentor:in und Mentee vertrauensvoll über relevante Themen wie Führungsmethodiken, Selbstwirksamkeit und Resilienz sprechen können. 

UNSER LÖSUNGSANSATZ

Digitales Leadership-Mentoring für Frauen
Unsere Maßnahmen:
Einsatz unseres erprobten Women Leadership Tracks – eine Kombination aus neun Live-Mentoring Modulen  
Erweiterung um ein spezielles Modul zum Thema Resilienz
Zugang zu unserem FAQ Chatbot und unserem personalisierten Service Desk
Anonymisierte Reportings über alle Mentoring-Aktivitätsdaten 
Skalierung der Maßnahmen gemäß den Anforderungen der Unternehmenspartner
Derzeit beteiligen sich sechs Unternehmen am Cross-Company-Mentoring-Programm im Rahmen des „Employers for Equality“-Projekts von PANDA. Der gegenseitige Austausch über Unternehmensgrenzen hinweg bewirkt einen Perspektivwechsel bei den Teilnehmenden: Mentor:innen können ihre Handlungsweisen als Führungskraft reflektieren, Nachwuchskräfte werden fit für Führungspositionen gemacht. Anonymisierte Reportings ermöglichen eine Bewertung des Cross-Company Mentorings.

IMPACT / RESULTS

What makes us so special? Our extensive additional services minimize internal efforts – and maximize the mentoring success
15%

higher rate of promotion for minority employees*

72%

higher retention rate for mentees and 69% for mentors – compared to 49% for non-participating employees**

5x

higher probability of receiving a salary increase

Volunteering
"Wir kooperieren für gleich zwei Mentoring-Projekte mit Volunteer Vision: Neben einem wirklich exzellenten, kundenorientierten und schnellen Service sorgt vor allem das Matching bei unseren Mentor:innen und Mentees für Begeisterung: 100% Zufriedenheit! Wir schätzen außerdem die Struktur, die das Tool bietet. Sie hilft dabei, die Mentoring-Beziehung nachhaltig aufzubauen und die Termine zu verwirklichen – nicht selbstverständlich in Zeiten, wo wir von einem virtuellen Termin zum nächsten springen. Absolute Empfehlung!“
Isabelle Hoyer,
CEO & Founder von PANDA - The Women Leadership Network

Wie sie von Volunteer Vision
Profitieren können

Lassen Sie uns in einem Call herausfinden, wie Sie unsere Online-Mentoring-Lösung
gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einsetzen können.
 Call vereinbaren

Demo-Video anschauen

Im Demo-Video erhalten Sie einen Einblick in die wichtigsten Features unserer Mentoring-Plattform.
Volunteer Vision logo.
Ich willige freiwillig in das Setzen oder Aktivieren der jeweiligen Cookies und externen Verbindungen ein, deren Funktionen in der Datenschutzerklärung genauer erläutert und mir deshalb bekannt sind. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch die Änderung meiner Cookie-Einstellungen oder das Löschen meiner Cookies widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die Datenschutzerklärung und das Transparenzdokument habe ich gelesen.