UNSERE
NGO PARTNER
Gemeinsam sozialen
Mehrwert schaffen

Im Zentrum unserer Zusammenarbeit mit Non-Profit-Organisationen steht die berufliche Befähigung von benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen: Dies reicht von Sprachkursen für Geflüchtete über Bewerbungs- und Berufsvorbereitung für Jugendliche bis hin zur Begleitung von Menschen mit Behinderungen beim (Wieder-)Eintritt in den Arbeitsmarkt. Hier finden Sie einen Auszug aus unseren NGO-Partnern, mit denen wir weltweit zusammenarbeiten.
In Cooperation with Deutsche Bank logo.
BASF logo.
Junior Achievement logo.
KPMG logo.
Fujitsu logo.
UBS Switzerland logo.
Bayerisches Rotes Kreuz logo.
Bayern LB logo.
Trivago logo.
Capgemini logo.
Talent Beyond Boundaries logo.
Ernst & Young logo.
Daiichi logo.
Pfizer logo.
St. Gallen logo.
A young asian woman in a classroom setting.

Junior achievement

In über 110 Ländern ist die NGO Junior Achievement aktiv und unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene bei der Entwicklung wichtiger beruflicher Fähigkeiten. Volunteer Vision ermöglicht dabei eine barrierefreie und komplett digitale Lernbeziehung zwischen Mentees und ihren Mentor:innen aus unseren Partner-Unternehmen.

über

Junior
Achievement

Junior Achievement wurde vor über 100 Jahren gegründet und zählt zu den weltweit bekanntesten NGOs im Bildungsbereich. Der Fokus liegt auf der Förderung von Menschen zwischen fünf und 25 Jahren – durch praxisorientiertes Lernen sollen sie in ihrer Entwicklung unterstützt und in ihren beruflichen Fähigkeiten gestärkt werden. 
Hauptsitz:

Boston, USA

Begünstigte:

12 Mio. +

Aktiv in:

110 + Ländern

die challenge

Wie kann man einer steigenden Jugendarbeitslosigkeit entgegentreten?
Die Digitalisierung sowie wachsende Automatisierung vieler Bereiche der Arbeitswelt stellt jüngere Generationen vor komplett andere Herausforderungen, als ihre Eltern sie noch erlebt haben. Die Jugendarbeitslosigkeit hat in vielen Teilen der Welt bereits ein Allzeithoch erreicht. Junior Achievement will junge Menschen mit den richtigen Fähigkeiten für diese sich ständig verändernde Arbeitswelt ausstatten, um in einer auf Leistung fokussierten Gesellschaft selbstbewusst auftreten zu können. Mit der Online-Mentoring-Plattform von Volunteer Vision bot sich die Möglichkeit, das Programm-Portfolio von Junior Achievement um einen digitalen, barrierefreien und wirksamen Aspekt ergänzen zu können.

unser lösungsansatz

Vom Bewerbungstraining bis zu Leadership-Skills
Zusammen mit ihren Mentor:innen arbeiten die Mentees von Junior Achievement an genau den Themen, die sie gerade beschäftigen:
So sprechen jüngere Teilnehmende über Bewerbungstrainings und das gelungene Schreiben des eigenen Lebenslaufs, während sich ältere Teilnehmende mit ihrem:ihrer Mentor:in zu Leadership-Skills und dem Aufbau eines beruflichen Netzwerks austauschen. Durch die internationale Ausrichtung von Junior Achievement sowie die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen, Schulen und anderen Organisationen, werden die Mentees bestmöglich beim beruflichen Durchstarten unterstützt.

der impact

Online-Mentoring fördert nachweislich die positive Entwicklung von Jugendlichen
und bekämpft effektiv Jugendarbeitslosigkeit.
84%

der Mentees sind überzeugt, dass sie sich in einem Bewerbungsgespräch gut präsentieren werden.

57%

der Mentees planen, mit ihrem:ihrer Mentor:in in Kontakt zu bleiben.

79%

würden das Programm ihren Freunden empfehlen.

Volunteering
"Meine Erfahrung mit Volunteer Vision war toll - mein Mentor ist ein wirklicher Macher und ich habe sehr viel in unseren Sitzungen gelernt, nicht nur über Berufliches, sondern auch über das Leben allgemein. Ich werde Volunteer Vision auf jeden Fall jedem empfehlen, der seine Zeit gewinnbringend nutzen möchte!"
Oscar Chiew Jian Ming,
Mentee von Junior Achievement
A young women working on a laptop.

talent beyond boundaries

Viele Geflüchtete leben unter prekären Bedingungen, können oder dürfen nicht arbeiten oder erfahren Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt – dabei werden ihre Fähigkeiten oft dringend gebraucht. Die NGO Talent Beyond Boundaries und Volunteer Vision helfen Migrant:innen dabei, ihre beruflichen Skills für den Sprung in eine sicherere Zukunft zu nutzen. 

über

TBB

Talent Beyond Boundaries unterstützt Geflüchtete dabei, ihre Talente und Fähigkeiten als Schlüssel für eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu nutzen. Die NGO konzentriert sich dabei vor allem auf den Raum Vorderasien. Oft können sich Migrant:innen international orientieren und an einem neuen Ort ihr berufliches und privates Leben aufbauen.
Hauptsitz:

Beirut, Libanon

Begünstigte:

20.000 +

Mitarbeitende:

20 +

die challenge

Wie können Geflüchtete ihre Talente für den beruflichen Neustart nutzen?
Viele Geflüchtete, die von Talent Beyond Boundaries betreut werden, sind sehr gut ausgebildet – vor ihrer Flucht haben sie als Ärzt:innen, Ingenieur:innen oder IT-Berater:innen gearbeitet. Sie verfügen über gefragte Qualifikationen und wertvolle Fähigkeiten, können diese aber aufgrund ihrer prekären Aufenthaltssituation in einem fremden Land nicht gewinnbringend einsetzen. Talent Beyond Boundaries unterstützt diese Menschen dabei, ihre Skills für den Neustart im Ausland zu nutzen. Talent Beyond Boundaries ermöglicht Geflüchteten eine sichere, legale Ausreise, damit diese in ihrer neuen Heimat ihre Karrieren wieder aufnehmen können. Um die hochqualifizierten Geflüchteten optimal auf den internationalen Arbeitsmarkt vorzubereiten, war eine nutzerfreundliche Lösung gefragt, die die Teilnehmenden ortsunabhängig mit Mentor:innen aus dem Ausland verbindet.

unser lösungsansatz

Digitale Job-Vorbereitung für den internationalen Arbeitsmarkt
Registrierte Geflüchtete von Talent Beyond Boundaries können unsere Online-Mentoring-Inhalte zur Job-Vorbereitung gratis nutzen. Wir verbinden die Mentees mit engagierten Mentor:innen aus Unternehmen, die ihnen bei allen Fragen rund um den Bewerbungsprozess zur Seite stehen. Was muss in den Lebenslauf? Welche Besonderheiten bringen digitale Bewerbungen und Bewerbungsgespräche mit sich? Wie betreibt man gezieltes und hilfreiches Networking? Dies und mehr wird in den gemeinsamen Sessions geklärt. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Regierungen, Unternehmen und anderen NGOs, hilft Talent Beyond Boundaries den Geflüchteten dabei, in eine legale Anstellung in einem anderen Land zu gelangen, mit Fokus auf Kanada und Australien.

der impact

Online-Mentoring fördert nachweislich die positive Entwicklung von Jugendlichen
und bekämpft effektiv Jugendarbeitslosigkeit.
87%

der Mentees haben es geschafft, einen professionellen Lebenslauf zu verfassen.

77%

der Mentees würden sich nach ihrem Mentoring als wesentlich selbstbewusster beschreiben.

71%

der Mentees konnten klare Karriereziele formulieren und sind sich bewusst, welche berufliche Laufbahn am besten zu ihnen passt.

Volunteering
"Migrant:innen werden oft vom Arbeitsmarkt ausgegrenzt. Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich in einem 1:1-Setting mit professionellen Mentor:innen auszutauschen, um das nötige Rüstzeug und Selbstvertrauen zu erhalten, hat sich als unbezahlbar erwiesen. Die Dutzenden von Geflüchteten, die an einem der Mentoring-Programme von Volunteer Vision teilgenommen haben, haben daraufhin Arbeitsangebote von Unternehmen aus der ganzen Welt erhalten. Wir sind sehr dankbar für diese Partnerschaft.”
Noura Ismail,
Director Middle East bei Talent Beyond Boundaries
A young man in front of a laptop, with headphones on.

sparrow schools

Junge, benachteiligte Südafrikaner:innen können mithilfe der Sparrow Schools die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse erwerben, um erfolgreich ins Berufsleben einzusteigen. Volunteer Vision unterstützt die NGO dabei mit maßgeschneiderten Online-Mentoring-Modulen.

über

Sparrow
Schools

Kinder, die in der Regelschule nicht mithalten können, haben in Südafrika kaum eine Chance. Die NGO Sparrow Schools ermöglicht Schüler:innen mit Lernschwächen und Lernbehinderungen den Zugang zu Bildung.
Hauptsitz:

Johannesburg, Südafrika

Begünstigte:

550 +

Mitarbeitende:

30 +

die challenge

Wie können Schüler:innen mit (Lern-)Behinderungen fit gemacht werden für ihren ersten Job?
Das Angebot der Sparrow Schools richtet sich an junge, benachteiligte Südafrikaner:innen und ermöglicht ihnen eine qualitativ hochwertige Ausbildung in Theorie und Praxis. Insbesondere Schüler:innen mit (Lern-)Behinderungen profitieren von diesem Unterricht – denn das in Deutschland bekannte Modell der Förderschulen gibt es in Südafrika nicht. Ohne die Unterstützung der Sparrow Schools hätten Schüler:innen mit besonderen Bedürfnissen kaum eine Chance, die beruflichen und fachlichen Kompetenzen zu entwickeln, um später einmal selbst für ihren Lebensunterhalt zu sorgen. Um die Schüler:innen der Sparrow Schools optimal auf ihren Berufseinstieg vorzubereiten, ist ein zielgerichtetes Online-Mentoring-Programm gefragt: Freiwillige Mentor:innen helfen ihren Schützlingen bei allen Fragen rund um den Bewerbungsprozess.

unser lösungsansatz

Bewerbungstraining im digitalen Format
Mithilfe unserer Live Mentoring Module können Teilnehmende der Sparrow Schools bei ihrer Berufsvorbereitung digital begleitet werden. Hochmotivierte Mentor:innen, etwa Mitarbeitende der Deutschen Bank, helfen ihren jungen Mentees unter anderem beim Zusammenstellen der Bewerbungsunterlagen und beim Training für Vorstellungsgespräche. Durch die enge Zusammenarbeit von Sparrow Schools mit diversen Unternehmen in Südafrika wird die Grundlage dafür gelegt, dass Mentees später ein finanziell unabhängiges und selbstbestimmtes Leben führen können. 

der impact

Online-Mentoring fördert nachweislich die positive Entwicklung von Jugendlichen
und bekämpft effektiv Jugendarbeitslosigkeit.
87%

der Mentees haben es geschafft, einen professionellen Lebenslauf zu verfassen.

77%

der Mentees würden sich nach ihrem Mentoring als wesentlich selbstbewusster beschreiben.

71%

der Mentees konnten klare Karriereziele formulieren und sind sich bewusst, welche berufliche Laufbahn am besten zu ihnen passt.

Volunteering
"Ich habe tolle Erfahrungen mit meinem Mentor gemacht – mit ihm sind die Mentoring-Sessions immer angenehm und unterhaltsam. Auch wenn ich in letzter Zeit durch meine Prüfungsvorbereitung stark eingespannt war, habe ich mich stets auf unsere nächste Sitzung gefreut. Ich habe viel über das Schreiben eines Lebenslaufs gelernt, und auch darüber, wie man Fragen im Vorstellungsgespräch professionell beantwortet – auch wenn ich mir mit einigen Fragen erst einmal schwer getan habe."
Noludwe Tyhopho,
Mentee von Sparrow Schools

Demo-Video anschauen

Im Demo-Video erhalten Sie einen Einblick in die wichtigsten Features unserer Mentoring-Plattform.
Volunteer Vision logo.
Ich willige freiwillig in das Setzen oder Aktivieren der jeweiligen Cookies und externen Verbindungen ein, deren Funktionen in der Datenschutzerklärung genauer erläutert und mir deshalb bekannt sind. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch die Änderung meiner Cookie-Einstellungen oder das Löschen meiner Cookies widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die Datenschutzerklärung und das Transparenzdokument habe ich gelesen.